Elternarbeit

Die Zusammenarbeit mit Ihnen, liebe Eltern, liegt uns, im Interesse Ihres Kindes, sehr am Herzen!

 

Rund ums Jahr können Sie gerne, nach Absprache mit der Gruppenleitung, in der Einrichtung hospitieren und einen bunten Tag mit den Kindern verbringen. Desweiteren können Sie sich als Elternrat praktisch und intensiv in die Kindergartenarbeit einbringen. Die Wahl findet am Anfang des Kindergartenjahres während der Elternvollversammlung statt.


Die offenen Abholphasen bieten gute Gelegenheiten, um mit der Erzieherin „Tür und Angelgespräche“ zu führen und um Kurzabsprachen zu treffen. Regelmäßig ist Frau Glauer von der Erziehungs- und Familienberatung „Balance“ aus Neuss im Haus. Sie gibt den Erziehern und Eltern gerne Anregungen und Gedankenanstöße für ihre Erziehungsarbeit. Genauere Informationen bekommen Sie gern von uns.


Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit der Gruppenleitung und der Ergänzungskraft Entwicklungsgespräche zu führen. Bitte nehmen Sie die Gelegenheit im Sinne Ihres Kindes wahr.


Im Laufe des Kindergartenjahres finden verschiedene Elternabende und Elternkurse statt.

 

Über eine rege Teilnahme auch an Festen und Feiern, Gottesdiensten und Ausflügen, würden wir uns sehr freuen. In manchen Fällen hängen Listen im Eingangsbereich, in die Sie sich dann eintragen können.

Elternarbeit beim Sommerfest